Mobbing in der Schule

Virtuelles Seminar "Mobbing in der Schule"
PD Dr. Christoph Paulus
Direkt zum Seiteninhalt
Aktuelle Neuigkeiten
22.07. Abschlussquiz abgeschlossen, alle Quizzes wurden durchgeführt.
30.06. Bitte um Studienteilnahme eingefügt. Zum Fragebogen kommen Sie hier
18.05. Hinweis auf Hiwijob-Ausschreibung eingefügt
12.04. Die Zugangsinformationen zum Seminar wurden per Email veschickt.

Organisation
Die Module unterteilen sich in die Kategorien "Grundlagen", "Prävention" und "Intervention". Zusätzlich finden Sie ein komplettes Literaturverzeichnis und die Möglichkeit, mir Kommentare und Anmerkungen zu schicken. Zusätzlich gibt es die Sektion "FAQs", dort werden nach und nach häufig gestellte Fragen zum Kurs beantwortet.
Einige der Folien basieren auf Vorträgen von Studierenden, deren Zustimmung ich für die Verwendung habe. Bei anderen, die ich nicht mehr erreichen kann, habe ich auf ihr Einverständnis gehofft. Sollte jemand etwas dagegen haben, bitte melden.
In diesem Einführungsteil werden Ihnen die wichtigsten Grundlagen vermittelt. Es werden die am Mobbingsprozess beteiligten Rollen vorgestellt, theoretische Hintergründe zu Entstehung von (Cyber-)Mobbing, Motivation der Mobber und auch über den Umgang mit den Eltern der Kinder vermittelt.
In diesem Teil werden geht es um Methoden und Übungen, die dazu dienen können, das Klassenklima zu verbessern, gegenseitiges Kennenlernen der SuS zu ermöglichen und auch deren Sozialkompetenzen und Empathiefähigkeit zu stärken. Damit schützt man Täter und Opfer gleichzeitig.
Wenn das "Kind im Brunnen liegt", lernen Sie hier, wie Sie es wieder herausbekommen. Hier lernen Sie verschiedene Interventionsmethoden kennen, die es Ihnen ermöglichen, so gut wie jeden Mobbingfall in überschaubarer Zeit nachhaltig zu lösen.
Abschlussquiz
  • Das Abschlussquiz findet online statt und entspricht im Aufbau und Form den bisherigen Quizzes im Kurs mit der Ausnahme, dass das Abschlussquiz zeitlich auf 15 Minuten beschränkt sein wird.
  • Teilnehmen darf nur, wer auch zur Prüfung in LSF (Prüfungsnummer 10009) angemeldet ist.
  • Die Fragen werden bei jeder Durchführung per Zufall aus einem Itempool generiert, wobei die inhaltlichen Anteile zu jedem Thema für alle gleich bleiben.
  • Es wird keinen festen Termin geben, sondern eine Zeitspanne von 3 Tagen (20. -22.07., 09:30-15:00 Uhr), in der jede(r) das Quiz durchführen kann, wann er/sie es möchte.
  • Den Link zum Abschlussquiz finden Sie oben unter "Aktuelles".
  • Das Ergebnis des Quizzes erhalten Sie sofort im Anschluss an das Quiz in Form von %-Angaben, die Sie hier einordnen können.
  • Auf Wunsch erhalten Sie eine detaillierte Auswertung ab Ende des Semesters per Email.


Sollten Sie Fragen haben, schauen Sie bitte zuerst mal in den FAQs nach oder mailen Sie mir einfach. Übrigens sind Kritik und Vorschläge zur Verbesserung ausdrücklich erwünscht. Danke für alle bisherigen Emails!!
Kontakt


Büro
Geb. A4.2, R. 4.10


Zurück zum Seiteninhalt